Rathaus Lengfeld

Bauleitplanung

Die Gemeinde erlässt im Rahmen ihrer Planungshoheit Bauleitpläne und Satzungen.
Bestehende Bauleitpläne stellt die Gemeinde über das BürgerGIS (Geodateninformationssystem) zur Verfügung.

Sie können die Bauleitpläne der Gemeinde Otzberg zu den allgemeinen Öffnungszeiten im Bauamt der Gemeinde Otzberg einsehen. Bei telefonischer Voranmeldung legen die Mitarbeiter die entsprechenden Pläne gerne für Sie bereit.

Bebauungspläne, welche im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung offengelegt werden, können ebenfalls im Rathaus eingesehen werden. Die entsprechenden Planentwürfe und Begründungsentwürfe werden nachstehend auch digital zum Download angeboten.

Bauleitpläne

Bauleitpläne digital einsehen (BürgerGIS)

Bauleitpläne digital einsehen (BürgerGIS)

Die Bauleitpläne können Sie auch mit Hilfe des BürgerGIS (Bürger Geodaten-Informationssystem) des Landkreises Darmstadt-Dieburg eingesehen werden.Der Landkreis Darmstadt-Dieburg stellt in seinem Internetauftritt ein Video mit Bedienungshinweisenzur Verfügung. Zur Internetseite des Landkreises >> (externes Angebot)

  • Folgen Sie hierzu dem Link zum BürgerGIS
  • Durch Scrollen zoomen Sie bis zum gewünschten Maßstab in den Kartenausschnitt "Otzberg"
  • Wählen Sie im Fenster links oben das Icon "i" (Information). Im nun geöffneten Auswahlfeld können Sie nun die gewünschte Satzungsart (Satzung nach § 34BauGB, B-Plan, FNP, Außenbereichssatzung...) auswählen.
  • Wählen Sie nun durch Anklicken den gewünschten Plan im Kartenfenster aus.
  • Es öffnet sich eine Sprechblase mit Informationen und Links zu den Festsatzungen der Satzung 

Das BürgerGIS bietet Ihnen darüber hinaus auch viele weitere Informationen.
Diese sind über das drop-down-Menü rechts des Kartenausschnittes auswählbar.

Beteiligung am Bauleitplanverfahren

Beteiligung am Bauleitplanverfahren

Die Öffentlichkeit kann sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen wesentlichen Auswirkungen der Planung während des Zeitraumes der öffentlichen Auslegung informieren und zur Planung äußern.

Jedermann hat das Recht, den Planentwurf und die Begründung während der Offenlegungszeit einzusehen und kann über den Inhalt Auskunft verlangen. Stellungnahmen können während der Auslegungsfrist schriftlich beim Gemeindevorstand der Gemeinde Otzberg abgegeben oder bei der Gemeindeverwaltung zur Niederschrift gegeben werden.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.
Ein Antrag einer natürlichen oder juristischen Person nach § 47 der Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, wenn die den Antrag stellende Person nur Einwendungen geltend macht, die sie im Rahmen der öffentlichen Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

 

Der jeweilige Bebauungsplanentwurf wird im Rathaus Lengfeld, Raum 1.09, Otzbergstraße 13, 64853 Otzberg, zu folgenden Zeiten zur Einsichtnahme bereitgehalten:

Montags bis donnerstags
von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

freitags
von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags
von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
 
mittwochs
von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Bauleitplanentwürfe in der Offenlage (§ 3 Abs. 2 BauGB)

Bauleitplanentwürfe in der Offenlage

Derzeit befinden sich keine Bauleitpläne in der Offenlage

Innenentwicklung

Innenentwicklungsprojekt "AktVis"

Forschungsprojekt "AktVis"

 

 Das Forschungsprojekt der TU Darmstadt und des
 Frauenhoferinstituts befasst sich mit der Erfassung
 und Nutzung von  Potentialflächen im Innenbereich,
 sowie der Visualisierung sowohl der Flächen als auch
 möglicher Nutzungen. Im Rahmen der
 Forschungsarbeiten werden die Innenbereiche
 ausgewählter Ortsteile von Bensheim, Münster und
 Otzberg untersucht.

 www.aktvis.de