Wenn das Geld für Wohnen nicht mehr reicht

Der Landkreis Darmstadt-Dieburg informiert in einer Pressemitteilung über finanzielle Unterstützung, wenn das Geld für Wohnen nicht mehr reicht.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

„Die Dritte Hand“ - Beraten, begleiten, unterstützen. Das Familientelefon des Landkreises

In Zeiten von Corona ist vieles anders. Anders und vielfältig ist auch der Bedarf von Kindern, Jugendlichen und Familien an entsprechenden Unterstützungsleistungen. Der Landkreis Darmstadt-Dieburg bietet für Kinder, Jugendliche und Familien Beratung, Begleitung und Unterstützung an. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie hier.